Versand

Ab einer Bestellsumme von 200€ (exkl. Versandkosten) ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

 

Die Versandkosten für den Versand in andere Länder entnehmen Sie bitte dem Bereich "Versand".

Compass Box

Compass Box - Malt Whisky Collection

 

Die Compass Box - Malt Whisky Collection ist eine Miniaturen Box mit je 5cl Peat Monster, Spice Tree und The Story of the Spaniard. Mit diesem Probierset erhalten Sie einen großartigen Einblick in die Welt der Blended Whiskys von Compass Box. Die Malt Whisky Collection eignet sich aufgrund der ansprechenden Verpackung auch hervorragend als Geschenk für Whiskyliebhaber, die offen für Neues sind.

 

Peat Monster: Ein Balanceakt zwischen wunderbarem Torfrauch und Aromen der klassischen Islay-Malts und subtilen, fruchtigen und süßen Noten.

Spice Tree: Ein satter und intensiver Malt mit einer Grundstruktur von getrockneten Früchten, Noten von Back-Gewürzen und Akzenten von gerösteter Eiche. Dieser Whisky reifte in eigens dafür angefertigten Spezialfässern.

The Spaniard: Voll, weich und üppig dank seines Fundaments aus Whiskys, welche in spanischen Weinfässern reiften. Es zeigen sich Aromen von Zitronenschale und reifen roten Früchten.

 

Typ: Blended Malt Whisky

Vintage: unbekannt 

Abgefüllt: ab 2018

Alter: unbekannt

Fassart: diverse

Stärke: 46,0%, 46,0%, 43,0% Vol.

Inhalt: 0,15l

Anzahl: unbekannt

 

 

152,66€/Liter

Compass Box

Compass Box - Malt Whisky Collection
22,90 €
einpacken
  • 0,3 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Compass Box Orchard House

 

Der Großteil des für den Compass Box Orchard verwendeten Rezepts, beinhaltet Whiskybestände, die von Compass Box frisch destilliert gekauft wurden. Diese Destillate wurden dann in Fässern nach hauseigener Spezifikation ausgereift.

Viele der Brennereien, aus denen der New Make bezogen wurde, sind für ihren fruchtigen Stil bekannt. 

Die Rezeptur setzt sich zusammen aus 39% Linkwood, 29% Clynelish, 20% Benrinnes, jeweils gelagert in frischen Bourbon Barrels. Außerdem 8% Aberlour aus aufgearbeiteten Oloroso Sherry Butts, 2% von Compass Box’ eigenem Highland Malt Blend und weitere 2% Caol Ila, ebenfalls aus frischen Bourbon Barrels. Der Whisky wurde mit 46,0% Vol. abgefüllt und ersetzte ab 2021 den Compass Box Oak Cross.

 

Aroma: zunächst Apfel, Birne und Pfirsich, Anklänge von sattem Torf und Schwarzkirsche,  Ananas, alle möglichen Zitrusschalen (besonders Zitrone und Limette), dazu Earl Grey Tee, Ingwer wandelt sich in eine schöne Malzigkeit, Vanille und geröstete Kokosraspeln, süße Biskuitnoten mit einem Hauch von Zimt

Geschmack: Apfelsaft, Müsli, Banane und Honig, wilde Erdbeere, anfangs sehr frühstücksartig, wieder eine ölige Textur mit dezentem Torf, Sultaninen, Vanille und dann eine Cremigkeit mit Heu und Mädesüß

Notes des Herstellers

 

Typ: Blended Malt Whisky

Vintage: unbekannt

Abgefüllt: 2022

Alter: unbekannt 

Fassart: 90% first fill ex-Bourbon Casks + 8% revatted Olorosoex-Sherry Butts + 2% heavy toasted french Oak Barrels

Stärke: 46,0%Vol.

Inhalt: 0,7l

Anzahl: unbekannt

 

 

54,14€/Liter

Compass Box

Compass Box Orchard House
37,90 €
einpacken
  • 1,3 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Compass Box The Story of The Spaniard Batch TS-2019 A

 

Die Inspiration für den Compass Box The Story of The Spaniard stammt von einem gleichnamigen Whisky, der für eine Bar in New York City kreiert wurde. Auf Grundlage dieses Whiskys entschied man sich, den Einfluss von Sherryfässern auf die Reifung näher unter die Lupe zu nehmen und einen Whisky für das Standardsortiment zu entwickeln. Der Name geht zurück auf eine Begegnung des Compass Box Gründers mit einem Man im Süden Spaniens, der ihn in die Welt des Sherrys einführte. Der Compass Box The Spaniard besteht aus 40% Malt Whisky, der Nahe Aberlour produziert wurde und in frischen Sherry Butts reifte, 25% Whisky von Teaninich gereift in spanischen Rotweinfässern, 15% „Highland Malt Blend“ - eine Mischung aus 60% Clynelish, 20% Dailuaine und 20% Teaninich, die in speziell angefertigten Hybrid-Fässern aus französischer Eiche reifte -, 8% Deanston aus wiederbefüllten Sherry Butts, 7% Deanston aus wiederbefüllten Hogsheads und 5% Glen Elgin aus frisch ausgebrannten Fässern. Dieser Whisky wird fortan in einzelnen Batches produziert und in natürlicher Farbe, ohne Kältefiltration abgefüllt. Der Einsatz der Fassarten kann zwischen den Batches variieren, es werden aber immer spanische Fässer (Sherryfässer oder Sherry-Style-Fässer) die Hauptrolle spielen.

 

Geschmack: voll, sanft und vollmundig mit Noten von Zitronenschale, Rotwein und Gewürzen

 

Typ: Blended Highland Malt Whisky

Batch: TS-2019-A

Abgefüllt: 2019

Alter: unbekannt

Fassart: american, european and french Oak Casks, partly ex-Sherry or ex-Red Wine

Stärke: 43,0% Vol.

Inhalt: 0,7l

Anzahl: unbekannt

 

 

61,29€/Liter

Compass Box

Compass Box The Story of The Spaniard Batch TS-2019 A
42,90 €
einpacken
  • 1,6 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Compass Box Oak Cross 2018

 

Der Compass Box Oak Cross verdankt seinen Namen dem Einsatz zweier Fassarten, american Oak Casks und french Oak Casks. Der Oak Cross ist ein Blended Malt Whisky, mit mittlerem Körper, der den vanilligen Charakter der amerikanischen Eiche mit dem würzigen, nelkenartigen Charakter der französischen Eiche kombiniert. Die Rezeptur des Oak Cross setzt sich aus drei verschiedenen Destillaten zusammen. 47% stammen aus frischen Bourbonfässern der Clynelish Destillerie, 39% bilden der Compass Box eigene Highland Malt Blend, welcher in eigens angefertigten Hybrid-Fässern aus amerikanischer Eiche und Fassenden aus französischer Eiche, lagerte. Abschließend kommen noch 14% refill Bourbonfässer der Dailuaine Destillerie hinzu. Der Whisky wurde mit 43,0% Vol. ohne Kältefiltration und in natürlicher Farbe abgefüllt. 

Aufgrund der schwindenden Ressourcen, kann der Oak Cross ab Ende 2021 nicht länger produziert werden und wird durch den Compass Box Orchard House ersetzt.

 

*B-Ware mit leicht beschädigter Verpackung*

 

Geschmack: Vanille mit Akzenten gerösteter Eiche, dazu eine süße Malzigkeit und ein fruchtiger Charakter

Notes des Herstellers

 

Typ: Blended Malt Whisky

Vintage: unbekannt

Abgefüllt: 09.2018

Alter: unbekannt

Fassart: first fill ex-Bourbon Casks + refill ex-Bourbon Casks + Custom Hybrid French Oak Casks

Stärke: 43,0%Vol.

Inhalt: 0,7l

Anzahl: unbekannt

 

 

62,71€/Liter

Compass Box

Compass Box Oak Cross 2018
46,90 €
43,90 €
einpacken
  • 1,6 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Compass Box Hedonism Batch L29 05 21

 

Der Compass Box Hedonism vereint die besten Fässer an schottischem Single Grain Whisky, welche die Master Blender bei Compass Box auftreiben können. Immer mit dem Ziel die perfekte Vermählung von destilliertem Spirit und Eichenreifung höchster Qualität zu erzielen und einen opulenten, sanften und cremigen Whisky zu kreieren. Aufgrund der sich stetig ändernden Qualitäten der verfügbaren Fässer, variiert die Rezeptur der jeweiligen Batches. In dem Batch L29 05 21 setzt sich wie folgt zusammen: 

27,5% Cameronbridge 17yo first fill Bourbon Barrel

22,1% Port Dundas 15yo recharred american Oak Hogshead

20,4% Girvan 21yo first fill Bourbon Barrel

18,2% North British 24yo recharred american Oak Barrel

6,2% Cameronbridge 18yo firs fill Bourbon Barrel

5,6% Cameronbridge 24yo recharred american Oak Hogshead 

Der Whisky wurde am 29.05.2021 mit einer Stärke von 43,0% Vol. abgefüllt.

 

Typ: Blended Grain Whisky

Vintage: unbekannt

Batch: L29 05 21

Abgefüllt: 05.2021

Alter: 15+

Fassart: first fill ex-Bourbon Barrels + recharred american Oak Barrels & Hogsheads

Stärke: 43,0%Vol.

Inhalt: 0,7l

Anzahl: limitiert, unbekannt

 

 

94,14€/Liter

Compass Box

Compass Box Hedonism Batch L29 05 21
65,90 €
einpacken
  • 1,6 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Compass Box Juveniles 2018

 

Seit mehr als 30 Jahren ist das Juveniles Bistro à Vins im 1. Arrondissement von Paris ein beliebter Treffpunkt für Winzer, Spirituosenhersteller, Schriftsteller und andere leutselige Genießer aus der ganzen Welt. Compass Box und das Restaurant Juveniles haben eine ähnliche Sichtweise bezüglich gutem Essen und Trinken, man versucht seriös zu sein, ohne die Dinge zu ernst zu nehmen. Beide Unternehmen sind besessen von Qualität und Herkunft und machen gerne Dinge auf ihre eigene Art und Weise. Diese Gemeinsamkeiten haben Compass Box und Juveniles seit dem ersten Treffen von Tim Johnston und John Glaser zu guten Partnern gemacht. Für diese limitierte Abfüllung bat Tim darum etwas „… helles, geschmeidiges, nicht rauchiges… möglicherweise eine Assemblage zwischen 12 und 15 Jahre altem“ herzustellen. Für die Umsetzung dieser Assemblage bediente sich John Glaser an Whiskies aus den vier Destillerien Strathmill, Balmenach, Clynelish und Glendullan. Das Rezept gestaltete er dabei wie folgt: 34% refill Hogshead Strathmill, 34% refill Hogshead Balmenach, 20% re-charred Hogshead Clynelish, 10% refill Sherry Butt Clynelish, 2% First Fill Sherry Butt Glendullan. Abgefüllt wurde der Whisky wie üblich ohne Zusatz von Farbstoff und ohne Kältefiltration. Die Auflage beträgt 14.894 Flaschen mit 46,0% Vol.

 

Geschmack: Noten von Gerstenzucker, Birnenbonbons und Vanille; begleitet von Kräutern mit einem ätherischen Charakter

 

Typ: Blended Malt Whisky

Vintage: unbekannt

Abgefüllt: 09.2018

Alter: unbekannt

Fassart: refill Hogsheads, re-charred Hogsheads, refill Sherry Butts

Stärke: 46,0% Vol.

Inhalt: 0,7l

Anzahl: limitiert, 14.894

 

 

149,86€/Liter

Compass Box

Compass Box Juveniles 2018
104,90 €
einpacken
  • 1,4 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Compass Box Experimental Grain

 

Für den Compass Box Experimental Grain wurde eine spezielle Charge an Whisky verwendet, welche in der Loch Lomond Destillerie aus getorftem Malz auf der Coffey Still destilliert wurde. Obwohl das Destillat zu 100% aus gemälzter Gerste besteht, darf der Whisky nicht als Single Malt bezeichnet werden, da er nicht auf einer klassischen Pot Still gebrannt wurde. Ein perfekter Kandidat um einen einzigartigen blended Grain Scotch zu produzieren. Die genauere Rezeptur lautet wie folgt: 36,7% North British Distillery aus recharred american Oak Barrels, 31% Loch Lomond Destillerie second fill ex-Bourbon Barrels, 17,8% Compass Box Hedonism blended Grain und 14,5% Cameron Bridge recharred american Oak Hogsheads. 6.142 Flaschen mit einer Stärke von 46,0% Vol. wurden im Dezember 2021 hergestellt. 

 

Aroma: appetitliche Aromen voller Kontraste; Bananen und Toffee vermengen sich mit weichem, herzhaftem BBQ-Rauch und Spuren von Rum und Himbeeren

Geschmack: weich und ölig mit Mandeln und Vanille bevor sich ein seltsam köstlicher Geschmack von verbrannten Pinienzapfen entwickelt

Notes des Herstellers

 

Typ: Blended Grain Whisky

Vintage: unbekannt

Abgefüllt: 12.2021

Alter: unbekannt

Fassart: recharred american Oak Barrels + 2nd fill ex-Bourbon Barrels

Stärke: 46,0% Vol.

Inhalt: 0,7l

Anzahl: limitiert, 6.142

 

 

151,29€/Liter

Compass Box

105,90 €
einpacken
  • 1,5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Compass Box Menagerie

 

Unter dem Motto: „Whisky ist voller Leben“, wurde der Compass Box Menagerie mit dem Ziel entworfen, Whiskys zu vereinen, die etwas animalisches und lebendiges haben. Im Ergebnis vereinte Lead Whiskymaker James Saxon für den Compass Box Menagerie Destillate von Mortlach, Glen Elgin, Deanston und Laphroaig. Die genaue Rezeptur lautet: 42,7% Whisky aus recharred Barrels der Mortlach Destillerie,  18,1% Whisky aus recharred Barrels und refill Sherry seasoned Butts aus dem Hause Glen Elgin, 17,1% Whisky aus recharred Barrels und refill Sherry seasoned Butts von Deanston und 5,4% aus recharred Hogsheads von Laphroaig. Ergänzt wurde der Blend durch 16,7% Highland Malt Blend aus Compass Box’ eigenen french Oak Custom Casks, welche zuvor medium getoastet wurden. Die gestalterische Umsetzung auf dem Etikett des Whiskys zeigt einen Widder, der den Charakter von Mortlach verkörpern soll, einen exotischen Vogel, der für die fruchtig-tropischen Aromen von Glen Elgin steht, ein Wildschwein, welches Leder, Waldboden und die grasigen Noten von Deanston verkörpert, einen Specht, der für ausgeprägte Holzaromen, aber mit viel energetischer Fruchtigkeit steht,  und schließlich eine Sumpfschildkröte, die auf die teeeigen und sehr würzigen Eigenschaften der Destillerie Laphroaig hindeutet. Der Whisky wurde schließlich im Januar 2021 in natürlicher Farbe und ohne Kältefiltration mit einer Stärke von 46,0% Vol. und einer Auflage von 7.741 Flaschen abgefüllt.

 

Aroma: üppige Tropen- und Obstgartenfrüchte, eine prickelnde Würzigkeit und eine reichhaltige Cremigkeit.

Geschmack: Ein weicher Unterton von ascheartigen, rauchigen Aromen webt sich in den Gaumen 

Notes des Herstellers

 

Typ: Blended Scotch Whisky

Vintage: unbekannt

Abgefüllt: 2021

Alter: unbekannt

Fassart: recharred Hogsheads + refill Sherry seasoned Butts + recharred Barrels + french Oak Custom Casks

Stärke: 46,0%Vol.

Inhalt: 0,7l

Anzahl: limitiert, 7.741

 

 

157,00€/Liter

Compass Box

Compass Box Menagerie
109,90 €
einpacken
  • 1,5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Compass Box No Name No.3 limited Edition 2021

 

Nach dem sehr erfolgreichen Compass Box No Name No.1, der im Jahr 2017 veröffentlich wurde, folgt vier Jahre später die dritte und letzte Version der Trilogie. Geschmacklich ähnelt der Compass Box No Name No.3 eher dem No Name No.1 als dem No Name No.2. Dabei ist die Grundidee immer gleich geblieben. Ein stark torfiger Whisky wird von einem subtileren, aber dennoch getorften Whisky unterstützt und ausgeglichen durch ungetorfte Whiskys, die Fruchtigkeit, Eleganz und würzige Süße einbringen. Die Rezeptur des setzt sich wie folgt zusammen: 74,7% recharred Hogsheads von Laphroaig, 11,3% refill Bourbon Barrels von Bowmore, 7,5% recharred Barrels von Mortlach, 6,0% refill Sherry Butts von Clynelish und 0,5% Compass Box Malt Blend aus stark getoasteten Custom French Oak Casks. 

Der Whisky wurde, wie gewohnt, in natürlicher Farbe und ohne Kältefiltration abgefüllt. 10.800 Flaschen mit einer Stärke von 48,9% Vol. wurden hergestellt.

 

Typ: Blended Malt Whisky

Vintage: unbekannt

Abgefüllt: 2021

Alter: unbekannt

Fassart: recharred Hogsheads + refill ex-Bourbon Barrels + refill ex-Sherry Butts + custom french Oak Casks (heavy toast)

Stärke: 48,9%Vol.

Inhalt: 0,7l

Anzahl: limitiert, 10.800

 

 

171,29€/Liter

Compass Box

Compass Box No Name No.3 limited Edition 2021
119,90 €
einpacken
  • 1,6 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Compass Box Flaming Heart 2022

 

Die 2022er Version des Compass Box Flaming Heart ist die inzwischen 7. Auflage der beliebten Abfüllung. Compass Box selbst beschreibt diesen Whisky als eine Harmonie aus schwerem Torfrauch und getoasteter französischer Eiche, als würde man Metallica hören, die von einem Orchester begleitet werden. Wie bei den besten Bands, bei denen jedes Album eine Möglichkeit zum experimentieren und entdecken ist und jede neue Platte eine Weiterentwicklung darstellt, so bemüht man sich auch bei Compass Box mit jeder neuen Auflage des Flaming Heart den „Sound“ zu weiter zu entwickeln. Bei der 2022er Version fügte man eine ausgeprägte Fruchtigkeit hinzu, welche durch Fässer der Destillerien Balmenach und Glen Elgin erreicht wird. Außerdem beinhaltet das Rezept 23,4% Compass Box Highland Malt Blend aus speziell angefertigten french Oak Casks, 20,1% recharred Hogsheads von Laphroaig, 8,1% refill Bourbon Barrels von Caol Ila, 7,7& recharred Hogsheads von Talisker, 4,1% recharred Hogsheads von Highland Park, 3,1% Restbestände des Compass Box Nectar 15th Anniversary, 2,3% Restbestände  Peat Monster Arcana und 1,3% Restbestände des 2018er Compass Box Flaming Heart. Ganze 9.606 Flaschen mit einer Stärke von 48,9% Vol. wurden im August 2022 abgefüllt.

 

Typ: Blended Scotch Whisky

Vintage: unbekannt

Abgefüllt: 08.2022

Alter: unbekannt

Fassart: first fill ex-Bourbon Casks + refill ex-Bourbon Casks + recharred Hogsheads + custom french Oak Barrels + recharred american Oak Casks + refill Hogsheads

Stärke: 48,9% Vol.

Inhalt: 0,7l

Anzahl: limitiert, 9.606

 

 

205,57€/Liter

Compass Box

Compass Box Flaming Heart 2022
143,90 €
einpacken
  • 1,4 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Compass Box Double Single 2017

 

Die Idee hinter dem Compass Box Double Single war die Frage: „Wie viele Komponenten benötigt man, um wirkliche Komplexität in einem Blended Scotch Whisky zu erzielen?“ Für den Double Single wurden gerade mal zwei verwendet: Ein Single Grain Whisky aus der Destillerie Girvan (28%) und ein Single Malt Whisky aus der Destillerie Glen Elgin (72%) - daher auch der Name. Beide sind für sich wundervolle Whiskys, aber Compass Box ist sicher, dass die Verbindung besser ist als die Summe der Teile. Manchmal ist bei hochklassigen Komponenten weniger eben mehr. Abgefüllt wurde der Whisky mit 46,0% Vol., ohne Kältefiltration, in natürlicher Farbe und mit einer Auflage von 5.838 Flaschen.

 

Aroma: Durch das Blending der zwei Komponenten werden die süßen Karamellnoten des Grain-Whiskys hervorragend durch die fruchtigen Aromen und den Geschmack von Kräutern aus dem Malt Whisky ergänzt. Das Ergebnis ist ein cremiger Vanille-Charakter mit einer ätherischen Schicht des Malt-Whisky-Charakters.

 

Typ: Blended Scotch Whisky

Abgefüllt: 03.2017

Alter: unbekannt

Fassart: ex-Bourbon Hogshead + ex-Bourbon Barrel

Stärke: 46,0% Vol.

Inhalt: 0,7l

Anzahl: limitiert, 5.838

 

 

235,57€/Liter

Compass Box

Compass Box Double Single 2017
164,90 €
einpacken
  • 1,6 kg
  • leider ausverkauft
Compass Box Stranger & Stranger

 

Über 30 Projekte wurden bislang von dem Unternehmen Stranger&Stranger für Compass Box umgesetzt und für Gewöhnlich gibt Compass Box dabei die Kernidee und Marschrichtung vor. Bei diesem speziellen Projekt ließ man den Kreativen Köpfen bei Stranger&Stranger jedoch freie Hand. Die einzige Information die man ihnen gab, war, dass man an einem Rezept arbeite, bei dem ein hervorragender 1-jähriger Grain-Spirit zum Einsatz käme. 

Dieses als „sacrificial spirit“ getaufte Destillat wurde ursprünglich dafür benutzt um frische Fässer aus amerikanischer Eiche zu spülen, damit die intensiven und würzigen Aromen des Holzes abgemildert werden. Doch genau diese intensiven Noten, die sich nun im „sacrificial spirit“ befanden waren eine hervorragende Zutat für einen außergewöhnlichen und experimentellen Whisky. Auf Grundlage dieser ungewöhnlichen Zutat schufen Stranger&Stranger das faszinierende Design das Compass Box Stranger&Stranger. 

Die Rezeptur gestaltete sich wie folgt: 80% Glenlossie re-charred Hogshead, 14% Glen Elgin re-charred Barrels, 5% Linkwood Sherry Butt, 1% Grain Spirit der Destillerie Girvan aus refill Hogsheads. Der „sacrificial spirit“ wurde nach seinem Einsatz in amerikanischen Eichenfässern anschließend in refill Hogsheads zwischengelagert um die intensiven Aromen bewahren zu können.

Der so entstandene Blend wurde mit 46,0% Vol. ohne Kältefiltration und in natürlicher Farbe mit einer Auflage von 4.802 Flaschen abgefüllt.

 

Aroma: Vanillesauce, dunkler Zucker, frische Äpfel und ein verlockender Charakter von Kräutern; die Süße am Gaumen bringt einen ständig zurück an das Glas für einen weiteren Schluck

Notes des Herstellers 

 

Typ: Blended Malt+Grain Whisky

Abgefüllt: 2018

Alter: unbekannt

Fassart: 80% re-charred Hogshead, 14% re-charred Barrels, 5% ex-Sherry Butt, 1% Grain Spirit refill Hogsheads

Stärke: 46,0%Vol.

Inhalt: 0,7l

Anzahl: unbekannt, 4.802

 

 

242,71€/Liter

Compass Box

Compass Box Stranger & Stranger
169,90 €
einpacken
  • 1,2 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Compass Box Ultramarine - The Extinct Blend Quartet

 

Whiskyflaschen sind Zeitkapseln. Vor allem alte Blends sind der Lage Produktionsprozesse und -philosophien aus speziellen Epochen der schottischen Whiskyproduktion wiederzugeben. Scotch ist stets im Wandel und mit Hilfe von Blends werden die jeweiligen Trends der Zeit eingefangen. Der Geschmack und die Mode ändern sich mit der Zeit und die Rezepturen der Blends passen sich an. Blends aus den 70er, 80er und 90er Jahren unterscheiden sich gravierend von heutigen Versionen, selbst wenn sie unter dem selben Namen produziert werden. Mit der Serie Compass Box - The Extinct Blend Quartet, werden vier der beliebtesten Blend-Stile der Vergangenheit neuaufgelegt. Dabei kommen einige der ältesten noch verfügbaren Bestände das Lagerhauses von Compass Box zum Einsatz. Der Compass Box Ultramarine ist inspiriert von den alten Sherry- und Pfeifentabaknoten eines Luxus-Blends, welcher erstmalig in den 1980er Jahren vorgestellt wurde. Die erste Auflage des Compass Box - The Extinct Blend Quartet ist kraftvoll und reich an Aromen, mit einer beeindruckenden Textur. Grundlage für diesen Whisky bilden 18,7% refill Bourbon Barrel von Caol Ila, 17% first fill Bourbon Barrel der Girvan Destillerie, 15,6% first fill sherry seasoned Butts von Glendullan, 10,8% Compass Box Blended Grain aus refill Bourbon Barrels, 9% Compass Box Blended Malt aus refill Sherry Butts, 7,9% Compass Box Highland Malt Blend aus speziell angefertigten French Oak Casks,  6% recharred Hogsheads von Cameronbridge, 4,8% refill Hogsheads von Speyburn, 4,2% first fill Sherry Butts von Glen Ord, 3,9% Compass Box Blended Scotch aus refill Sherry Butts und 1,9% recharred Hogsheads von Miltonduff. Insgesamt 5.430 Flaschen mit einer Stärke von 51,0% Vol. wurden im August 2022 abgefüllt.

 

Typ: Blended Scotch Whisky

Vintage: unbekannt

Abgefüllt: 08.2022

Alter: unbekannt

Fassart: first fill ex-Bourbon Barrel + refill ex-Bourbon Barrel +  recharred Hogsheads + first fill ex-Sherry Butts + refill ex-Sherry Butts + first fill Sherry seasoned Butt + custom french Oak Cask

Stärke: 51,0% Vol.

Inhalt: 0,7l

Anzahl: limitiert, 5.430

 

 

478,43€/Liter

Compass Box

Compass Box Ultramarine - The Extinct Blend Quartet
334,90 €
einpacken
  • 1,9 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1